Wie hübsch sie ist! Sophie Marceau (l.) mit
Filmtochter Christa Theret

LOL

KINOSTART: 27.08.2009 • Komödie • Frankreich (2008) • 103 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
LOL
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
Frankreich
Budget
10.900.000 USD
Einspielergebnis
31.451.622 USD
Laufzeit
103 Minuten
Regie
Schnitt

Teenager Lola - von Freunden Lol genannt – freut sich nach den Ferien auf den ersten Schultag und das Wiedersehen mit ihrer Clique. Dann erfährt sie jedoch, dass sie ihr Freund Arthur offenbar betrogen hat. Aber schließlich hat Lol auch Gefühle für Arthurs besten Freund. Für weitere Verwirrung sorgt die Tatsache, dass sich ihre geschiedene Mutter Anne wieder heimlich mit ihrem Ex trifft. Aber auch bei Anne spielen bald die Gefühle verrückt, denn ein sympathischer Polizist interessiert sich für sie ...

Diesmal steht Schauspielerin Sophie Marceau nicht wie einst in "La Boum - Die Fete - Eltern unerwünscht" als von den Eltern genervter Teenager vor der Kamera, sondern als gestresste Mutter mit Beziehungs- und Erziehungsproblemen. Dank frisch aufspielender Darsteller, witzigen Dialogen und einfühlsamer Betrachtung der Teenagerwelt und des alltäglichen Chaos innerhalb einer Familie bietet dieser Liebesreigen beste Unterhaltung. Das vier Jahre später entstandene LOL mit Miley Cyrus und Demi Moore, das ebenfalls von der französischen Regisseurin Lisa Azuelos in Szene gesetzt wurde, kann dagegen gar nicht überzeugen.

Foto: Delphi Filmverleih

Darsteller
Beauty aus Frankreich: Sophie Marceau
Sophie Marceau
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu LOL

Neu im kino

Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS