In geheimen Wettbewerben treffen die verschiedenen
Ballroom-Häuser aufeinander

Leave It on the Floor

KINOSTART: 18.10.2012 • Drama • USA (2011) • 105 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Leave It on the Floor
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
USA
Laufzeit
105 Minuten

Nachdem der junge Brad von seiner Mutter vor die Tür gesetzt wurde, da sie herausgefunden hat, dass ihr Sohn schwul ist, macht sich der talentierte Tänzer auf den Weg nach L.A., wo er bald in die Ballroom-Szene eintaucht und Mitglied des "House of Eminence" wird, das sich mit anderen Häusern Wettbewerbe liefert. Dumm nur, dass sich gleich zwei Teammitglieder in Brad verlieben, der wieder einmal zwischen allen Stühlen steht ...

Das Kinodebüt von TV-Regisseur Sheldon Larry ("Im ersten Kreis der Hölle") ist ein kunterbuntes Musical-Drama, das tief in die Szene der US-Ballroom-Kultur eintaucht. Die nicht sonderlich einfallsreiche und recht oberflächliche Geschichte, die eher an eine Soap erinnert, knüpft mit gelungenen Choreographien und Gesangsauftritten thematisch an die kommerziell erfolgreiche "Step Up"-Filmreihe an, erreicht aber nie die Qualität von Jennie Livingstons "Paris brennt". Bereits 1990 zeichnete die Filmemacherin in dem genannten Dokumentarfilm ein höchst lebendiges und sozialkritisches Bild der US-Ballroom-Kultur.

Foto: Salzgeber

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar.
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Lebt in Berlin und Budapest: Schauspielerin Dorka Gryllus.
Dorka Gryllus
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Charmanter Typ: Paul Rudd
Paul Rudd
Lesermeinung
Feierte 2001 mit seiner Rolle in "Donnie Darko" seinen Durchbruch: Jake Gyllenhaal.
Jake Gyllenhaal
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Schon längst ein Hollywood-Star: Giovanni Ribisi
Giovanni Ribisi
Lesermeinung
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Gab 1997 ihr Leinwand-Debüt: Cate Blanchett.
Cate Blanchett
Lesermeinung
Spielt gern starke Frauen: Angela Bassett
Angela Bassett
Lesermeinung
Bella Ramsey - mit ihren Rollen in "GoT" und "The Last of Us" erobert die junge Britin die Bildschirme.
Bella Ramsey
Lesermeinung
Schauspielerin Janina Fautz.
Janina Fautz
Lesermeinung
Ich werde den Fall aufklären! Natalia Wörner in
der Rolle der Kommissarin Jana Winter
Natalia Wörner
Lesermeinung
Schauspielerin Simone Thomalla.
Simone Thomalla
Lesermeinung
Schauspieler Michael Madsen.
Michael Madsen
Lesermeinung