Liebesengel

KINOSTART: 23.11.2000 • Liebeskomödie • Deutschland (2000) • 94 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Liebesengel
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
94 Minuten
Regie

Angela ist eine erfolgreiche Autorin, die mit ihrem Buch "Der 10-Monats-Vertrag" einen Bestseller herausgebracht hat. In dem Ratgeber geht es um Beziehungsphilosophie auf pseudowissenschaftlicher Ebene. Nicht ganz unumstritten, was Angela ihren Leser rät. Nach zehn Monaten soll jede Beziehung grundsätzlich abgeschossen werden. Angela schaut ziemlich doof, als sie eines Tages in der "Himmelszentrale für Liebe" landet und dort von den Liebesengeln Katja und Eric einen Auftrag erhält: Entgegen ihrer Ratgeberweisheit muss sie drei Menschen zu der wahren Liebe verhelfen …

Diese überaus sympathische Fantasy-Komödie spielt gekonnt mit spaßigen Ideen, zeigt Engel in der Krise und eine patente "Liebesfeindin" in Not. Das einzige Manko: die Charaktere hätte man durchaus vertiefen können, so weiß man oft nicht recht, deren Handlungsweisen zu erklären. Dennoch: viele nette Ideen und gute Darsteller (allen voran Aglaia Szyszkowitz, Barbara Auer und Dominique Horwitz) sorgen für angenehme leichte Kost und gefällige Unterhaltung.

Darsteller
Barbara Auer als Ermittlerin in "Nachtschicht"
Barbara Auer
Lesermeinung
Gibt - trotz seiner Vielseitigkeit - oft den Bösewicht: Uwe Bohm
Uwe Bohm
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Albrecht Schuch im Krimi "Der Polizist und das Mädchen", der im ZDF seine TV-Premiere feierte.
Albrecht Schuch
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung