Wo ist denn mein Förmchen hin?

Little Hippo

KINOSTART: 13.12.2001 • Zeichentrick • Frankreich (2001) • 77 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Petit potam
Produktionsdatum
2001
Produktionsland
Frankreich
Laufzeit
77 Minuten
Als Little Hippo herausfindet, das fiese Piraten unter der Führung eines einäugigen Nashorns Hippo Island übernehmen wollen, will ihm niemand glauben. Deshalb läuft Little Hippo von zu Hause weg, trifft im Dschungel auf ein Tigermädchen und baut mit diesem tolle Matschbomben zur Verteidung der Heimat...

Erst eroberten die netten Nilpferde die Kinderherzen als nette Figuren in Überraschungseiern, dann folgte die TV-Serie und nun der Spielfilm. Das Ganze ist halbwegs gekonnt animiert, dürfte aber nicht einmal ganz kleine Kinder vom Hocker reißen.

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Auch auf der Bühne ein Großer: Samuel Finzi.
Samuel Finzi
Lesermeinung
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung
Erol Sander wurde in Istanbul geboren und lebte zeitweise in Frankreich.
Erol Sander
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung
Wurde als "Dreizehn" in "Dr. House" bekannt: Olivia Wilde.
Olivia Wilde
Lesermeinung