Doreen (Isabell Gerschke) will Lukas (Joseph
Bundschu) verführen

Little Thirteen

KINOSTART: 05.07.2012 • Drama • Deutschland (2012) • 94 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Little Thirteen
Produktionsdatum
2012
Produktionsland
Deutschland
Budget
600.000 USD
Laufzeit
94 Minuten

Wenn im Leben eine vernünftige Perspektive fehlt, dann ziehen sich viele Menschen in eine Scheinwelt zurück. Sarah und ihre Freundin Charly wurden emotional vernachlässigt und glauben nun, dass im flüchtigen Sex mit Jungs eine Spur von Nähe und Vertrauen zu finden ist. Doch erst als Sarah im Chat Lukas kennenlernt, wird ihr klar, dass Liebe über eine körperliche Beziehung hinausreicht ...

Regisseur Christian Klandt, der schon mit seinem Low-Budget-Drama "Weltstadt" überzeugen konnte, gelang hier mit einer starken Besetzung - Muriel Wimmer, Antonia Putiloff, Joseph Bundschuh und Philipp Kubitza, aber auch Isabell Gerschke und Gerdy Zint - eine beeindruckende, weil größtenteils realistische Darstellung der heutigen Gesellschaft. Im Mittelpunkt steht der Alltag von desillusionierten Jugendlichen, denen liebevolle Beziehungen und Selbstachtung fehlen und die auf der Suche nach emotionaler Nähe sind. "Little Thirteen" wurde 2012 auf dem Filmfest München mit dem Förderpreis Neues Deutsches Kino in der Kategorie Schauspiel ausgezeichnet, Antonia Putiloff wurde als beste Nachwuchsdarstellerin geehrt.

Foto: X Verleih

Darsteller
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS