Komm endlich, du Maus! Lee Evans mit seinem Köder

Mäusejagd

KINOSTART: 19.12.1997 • Komödie • USA (1997) • 93 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
MouseHunt
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
USA
Budget
38.000.000 USD
Einspielergebnis
122.417.389 USD
Laufzeit
93 Minuten

Die Brüder Ernie und Lars Smuntz (Nathan Lane und Lee Evans, Foto) erben eine alte Villa, die sich schon bald als architektonisches Meisterwerk herausstellt. Anlass zur Freude besteht indes nicht: Denn das Haus ist total vergammelt und steht auch noch unter Denkmalschutz. Und dann ist da noch der hartnäckige Bewohner: eine Maus, die sich partout nicht vergraulen lassen will und trickreich zur Wehr setzt.

Regisseur Gore Verbinski ("Fluch der Karibik") inszenierte diese witzige, manchmal ein bisschen alberne, aber stets unterhaltsame Slapstick-Komödie, an der beinahe alles stimmt: perfektes Timing, gute Darsteller, beeindruckende Kamera und ideenreiches Drehbuch. Verbinski war es übrigens auch, der 2002 den Kinofilm "Die Zeitmaschine" für den überforderten Simon Wells zu Ende drehte. Alt-Schauspieler William Hickey ist hier übrigens in seiner letzten Rolle zu sehen.

Foto: UIP

Darsteller
Nicht nur am Broadway erfolgreich: Nathan Lane.
Nathan Lane
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS