Ja, ich lasse die Hände von der Zeugin! Joe Pesci 
und Marisa Tomei 
Ja, ich lasse die Hände von der Zeugin! Joe Pesci 
und Marisa Tomei 

Mein Vetter Winnie

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • USA (1991)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
My Cousin Vinny
Produktionsdatum
1991
Produktionsland
USA
Kamera
Schnitt
So hatten sich die beiden Collageboys Bill Gambini und Stan Rothenstein ihren Trip durch den Süden der USA nicht vorgestellt: Sie müssen sich vor Gericht verantworten, die Anklage lautet Mord. Denn sie sind in den Verdacht geraten, einen kleinen Laden überfallen und den Besitzer umgebracht zu haben. In der Not beauftragt Bill seinen Cousin Winnie, der grade erst sein Juraexamen bestanden hat, mit ihrer Verteidigung. Das hätte Bill besser nicht getan, denn der unerfahrene Winnie ist ihnen vor Gericht keine Hilfe - eher das Gegenteil...

Ex-Jura-Student Jonathan Lynn ("Nonnen auf der Flucht") inszenierte diese turbulente Gerichtskomödie mit peppigen Dialogen, feinem Humor und jede Menge skurriler Typen. Marisa Tomei gewann für ihre Rolle als Anwaltsgehilfin einen Oscar. Überragend agiert hier auch Joe Pesci als lausiger Anwalt Winnie.

Darsteller
Joe Pesci
Lesermeinung
Marisa Tomei
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS