Haben es nicht leicht: Jimmy Smits (l.) und Esai
Morales

Meine Familie

KINOSTART: 03.05.1995 • Melodram • USA (1995) • 125 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
My Family
Produktionsdatum
1995
Produktionsland
USA
Budget
5.500.000 USD
Laufzeit
125 Minuten
Regie
In den zwanziger Jahren verlässt der junge José Sánchez seine mexikanische Heimat, um seinen letzten lebenden Verwandten in Los Angeles zu suchen. Nachdem er den alten El California endlich gefunden hat, lässt er sich bei ihm nieder und findet Arbeit als Gärtner in Beverly Hills. Dort begegnet José der schönen Maria, die als Haushälterin arbeitet. Die beiden heiraten, bauen sich ein eigenes Heim und bekommen zwei Kinder, Irene und Paco. Doch eines Tages wird Maria, die mit ihrem dritten Kind schwanger ist, von der Einwanderungsbehörde aufgegriffen und nach Mexiko deportiert. Verzweifelt versucht José, seine Kinder allein durchzubringen. Erst zwei Jahre später gelingt es Maria, wieder zu ihrer Familie zurückzukehren...

Die Geschichte der Familie Sánchez steht stellvertretend für das Schicksal zahlreicher Einwandererfamilien in den USA. Am Beispiel dreier Generationen werden Themen wie Ehrgefühl, Blutschande, Strassengangs, Rassenkonflikte, Religiosität und Aberglaube querschnitthaft skizziert. Dank der detailgetreue Nachbildungen der Zeitepochen und der bermerkensweerten Darsteller erschlicht sich dem Betrachter ein kultureller Mikrokosmos der Latein-Amerikaner.

Darsteller

Hollywoods meist gefragte Latina: Jennifer Lopez.
Jennifer Lopez
Lesermeinung
Mit "L.A. Law" kam der Durchbruch: Jimmy Smits.
Jimmy Smits
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion
The Beekeeper
Action • 2024
prisma-Redaktion
Next Goal Wins
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Der Junge und der Reiher
Animationsfilm • 2023
Priscilla
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
Joan Baez – I Am A Noise
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
The Queen Mary
Horror • 2023
prisma-Redaktion
Black Friday For Future
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Silent Night – Stumme Rache
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Eileen
Thriller • 2023
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS