Ich kann auch biestig sein! Wir glauben es Sandra Pires
Ich kann auch biestig sein! Wir glauben es Sandra Pires

Meine Schwester das Biest

KINOSTART: 01.08.2002 • Komödie • Österreich, Deutschland, Luxemburg, USA (2002)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Meine Schwester das Biest
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
Österreich, Deutschland, Luxemburg, USA
Schnitt
Obwohl sie weiß, das es mit ihrem Talent nicht gerade zum Besten steht, verfolgt Maggie hartnäckig ihre Karriere als Sängerin und Schauspielerin. Da es ihr immer wieder gelingt ihrer wesentlich begabteren Zwillingsschwester Lisa attraktive Jobs vor der nase wegzuschnappen, macht sie auch vor Lisas Liebhaber, den ambitionierten Komponisten Tony nicht halt. Dies ist allerdings der Anlass, dass Lisa sich endlich zur Wehr setzt...

Im Stile einer typischen Romantic-Comedy inszenierte der österreichische Komödienspezialist Reinhard Schwabenitzky ("Verlassen sie bitte ihren Mann", "Ein fast perfekter Seitensprung", "Drei Frauen, ein Plan und die ganz große Kohle") diese überzogene Story zweier ungleicher Zwillingsschwestern, die beide von der Sängerin Sandra Pires gespielt werden. Doch so bissig, wie hier einige Seitenhiebe auf das Showbiz angelegt sind, sind die Gags dann leider doch nicht.

Weitere Darsteller

Neu im kino

Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS