Mörder in Weiß - Der Tod lauert im OP

KINOSTART: 01.01.2005 • Thriller • Deutschland (2005) • 94 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Mörder in Weiß - Der Tod lauert im OP
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
94 Minuten

Medizinstudentin Hanna hat einen Job in der Pathologie ergattert. Direkt am ersten Arbeitstag – welch ein Zufall – entdeckt sie die Leiche ihres Ex-Freundes. Angeblich ist er ein Unfallopfer. Doch Hanna glaubt nicht an den Unfalltod, als sie auf Unstimmigkeiten in der Patientenakte trifft und an der Leiche eine frische OP-Narbe entdeckt. Sie forscht nach und deckt ungeheuerliche Machenschaften auf ...

Der Operationssaal eines Krankenhauses muss in vielen Krimis als Tatort herhalten. So auch in dieser Produktion von Regisseur Uli Möller ("Holiday Affair"). Hier wird das nicht gerade neue Thema "Mord zwecks lebensrettender Forschung" halbwegs packend thematisiert. Als Vorbild diente Hugh Grants "Extrem - Mit allen Mitteln".

Darsteller

Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Martin Glade mit Gruschenka Stevens in "Tatort - Trittbrettfahrer"  
Martin Glade
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar.
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Lebt in Berlin und Budapest: Schauspielerin Dorka Gryllus.
Dorka Gryllus
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Charmanter Typ: Paul Rudd
Paul Rudd
Lesermeinung
Feierte 2001 mit seiner Rolle in "Donnie Darko" seinen Durchbruch: Jake Gyllenhaal.
Jake Gyllenhaal
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Schon längst ein Hollywood-Star: Giovanni Ribisi
Giovanni Ribisi
Lesermeinung
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Gab 1997 ihr Leinwand-Debüt: Cate Blanchett.
Cate Blanchett
Lesermeinung
Spielt gern starke Frauen: Angela Bassett
Angela Bassett
Lesermeinung
Später Durchbruch: Pierre Arditi
Pierre Arditi
Lesermeinung
Schon längst eine etablierte Größe im deutschen Film- und Fernsehgeschäft: Ben Becker
Ben Becker
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung