Robin Williams will seine Kinder wiedersehen

Mrs. Doubtfire - Das stachelige Kindermädchen

KINOSTART: 24.11.1993 • Komödie • USA (1993) • 125 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Mrs. Doubtfire
Produktionsdatum
1993
Produktionsland
USA
Budget
25.000.000 USD
Einspielergebnis
441.286.195 USD
Laufzeit
125 Minuten
Music
Schnitt

Wegen seiner kindischen Art hat Stimmenimitator und Synchronsprecher Daniel Hillard Schwierigkeiten in seiner Ehe. Schließlich lässt sich seine Frau Miranda scheiden und bekommt das Sorgerecht für die Kinder. Das verursacht bei Daniel eine seelische Krise. Er meistert sie, indem er sich in Verkleidung um den von seiner Ex-Frau ausgeschriebenen Job als Kindermädchen bewirbt ...

Dass sich Männer in Frauenkostüme zwängen, ist nicht gerade die Neuerfindung der Komödie. Hat sich etwa Cary Grant in "Ich war eine männliche Kriegsbraut" noch ziemlich zurückgehalten, weiß man spätestens seit Dustin Hoffmans Darstellung in "Tootsie", dass das auch anders aussehen kann. Chris Columbus ("Kevin - Allein zu Haus", "Harry Potter und der Stein der Weisen") ließ 1993 Robin Willimas in die Frauenhaut schlüpfen und drehte eine meist turbulente Komödie mit allerdings nervigen Lobhudeleien auf ein verklärtes Familien-Idyll.

Foto: Fox

Darsteller
Bond-Darsteller Pierce Brosnan.
Pierce Brosnan
Lesermeinung
Raja Gosnell
Lesermeinung
Schauspieler Robin Williams.
Robin Williams
Lesermeinung
Sympathische Darstellerin: Sally Field.
Sally Field
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS