Ach, ich backe für dich jede Pizza: Vincent Gallo und Valeria Bruni-Tedeschi

Nénette und Boni

KINOSTART: 29.01.1997 • Komödie • Frankreich (1996) • 95 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Nénette et Boni
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
Frankreich
Laufzeit
95 Minuten
Der 19jährige Boni ist Pizzabäcker im Hafen von Marseille. Seit dem Tod der Mutter lebt er allein, mit einem Zwergkaninchen für die Streicheleinheiten und einer Krups-Kaffeemaschine, die er morgens zärtlich wie eine Geliebte begrüßt. Wenn er nicht gerade Pizze backt oder durch das Viertel streift, liegt er in seinem schlecht gelüfteten Nest auf dem Bett und träumt. Im Zentrum seiner Phantasien steht die schöne Verkäuferin aus dem Bäckerladen, aber die ist bereits in den Bäcker verliebt, und ihr Glück zu beobachten macht Boni noch viel einsamer. Dennoch hat sein Leben irgendwie eine Ordnung, bis eines Tages Nénette auftaucht, Bonis 15jährige Schwester, die bei dem ihm verhaßten Vater lebt. Sie ist schwanger. Als Nénette das Kind zur Adoption freigeben will, muß Boni handeln...

Claire Denis hat die Geschichte einer Bruder-Schwester-Beziehung mit viel Humor und Sinnlichkeit verfilmt. Die Tagträume Bonis filmt die Regisseurin wie die Realität. Besonders bemerkenswert ist der Schnitt, der teilweise dem Rhythmus der Musik der "Tindersticks" nachempfunden wurde.

Darsteller

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Auch auf der Bühne ein Großer: Samuel Finzi.
Samuel Finzi
Lesermeinung
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung
Erol Sander wurde in Istanbul geboren und lebte zeitweise in Frankreich.
Erol Sander
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung