Nerve

KINOSTART: 08.09.2016 • Thriller • USA (2016) • 97 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Nerve
Produktionsdatum
2016
Produktionsland
USA
Budget
20.000.000 USD
Einspielergebnis
83.707.310 USD
Laufzeit
97 Minuten

Die sozialen Netzwerke gewinnen im Alltag von Jugendlichen und Kindern immer größeren Einfluss. Oft spielt sich auf den Online-Plattformen mehr ab, als im realen Leben: Die Teens chatten mit Freunden oder lernen Gleichgesinnte kennen. Doch bergen die Medien auch Gefahren: beispielsweise den Druck, immer besser zu sein, soziale Verrohung, Online-Sucht.

Die Filmemacher Ariel Schulman und Henry Joost, die zuletzt Teil drei und vier der erfolgreichen Horrorfilm-Reihe "Paranormal Activities" realisierten, nahmen sich diesem Thema an. Mit dem rasanten Thriller "Nerve" treffen sie den Zeitgeist und reflektieren das Phänomen Web 2.0. Fast nebenbei erzählen die Macher zudem eine mitreißende Liebesgeschichte.

Smartphone-Albtraum

Im Mittelpunkt steht die schüchterne Schülerin Vee (Emma Roberts), die am neuesten, aufregenden Trend an ihrer Schule teilhaben will: Dem Online-Spiel "Nerve". Darin müssen die "Player" riskante Aufgaben meistern, die ihnen von den sogenannten "Watchern" vorgegeben werden. Je riskanter, desto mehr Ruhm und Geld winken dem Spieler. Gleich zu Beginn muss Vee einen Fremden küssen. Spontan drückt sie Ian (Dave Franco) ihre Lippen auf den Mund. Das ist der Startschuss für beide, die sich ab sofort gemeinsam den gefährlichen Wagnissen aussetzen. Was zu Beginn eine spaßige Angelegenheit ist, wird bald zum Albtraum. Vee findet heraus, dass ihre Identität online geklaut, und ihr Konto gehackt wurde - an einen Spielabbruch ist nicht mehr zu denken.

Darsteller
Am 10. Februar 1991 wurde Emma Roberts in Rhinebeck, New York, geboren. Sie ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin.
Emma Roberts
Lesermeinung
Von der Sitcom ins große Kino: Juliette Lewis.
Juliette Lewis
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS