Nichts mehr wie vorher

KINOSTART: 24.09.2013 • Drama • Deutschland (2013) • 94 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Nichts mehr wie vorher
Produktionsdatum
2013
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
94 Minuten

Nachdem in der Kleinstadt Halden ein Elfjähriger missbraucht und ermordet wurde, ist für die Polizei der 16-jährige Daniel schnell der Hauptverdächtige. Für Daniels Eltern wird ihr bisheriges Leben komplett aus den Angeln gehoben. Während die Mutter von der Unschuld des Sohnes überzeugt ist, zweifelt der Vater bald …

Regisseur Oliver Dommenget ("Marco W. - 247 Tage im türkischen Gefängnis") spart in diesem packenden Drama nach dem Buch des Autorenduos Henriette Piper ("Schneewittchen muss sterben", "Ein Dorf schweigt") und Brigitte Stöckle nicht an Kritik. Er stellt vor allem die Hexenjagd durch Teile der Bevölkerung und Vertreter der Medien an den Pranger und rückt eindrucksvoll die Erlebnisse, Ängste und Nöte der Familienmitglieder des möglichen Täters in den Mittelpunkt. Als junger Tatverdächtiger legt Jonas Nay, der schon als Mobbing-Opfer in dem Jugenddrama "Homevideo" brillierte, erneut einen starken darstellerischen Auftritt hin.

Darsteller
Annette Frier lacht gerne und viel.
Annette Frier
Lesermeinung
Begehrter Darsteller: Götz Schubert  
Götz Schubert
Lesermeinung
Schauspieler Jonas Nay als Spion Martin Rauch in "Deutschland 83".
Jonas Nay
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS