Jetzt lösen wir mal einen Uralt-Fall! Andie
MacDowell als Monique Lamont

Patricia Cornwell - Gefahr

KINOSTART: 10.04.2010 • Thriller • USA (2010) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
At Risk
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
USA
Budget
5.000.000 USD
Laufzeit
90 Minuten

Staatsanwältin Monique Lamont kandidiert für das Amt der Bezirksstaatsanwältin und rückt die Entstehung eines hochmodernen DNA-Kriminallabors in den Fokus ihrer Kampagne. Um die Öffentlichkeit von der Notwendigkeit einer solchen Einrichtung zu überzeugen, heuert sie den Top-Polizeiermittler Win Garano auf einen 30 Jahre zurückliegenden Fall an - er soll ihn mit der neuesten Kriminaltechnik lösen. Als Monique in ihrem Haus brutal überfallen wird, nimmt der Fall eine Wende ...

Eine Bestseller-Verfilmung von Regisseur Tom McLoughlin nach dem gleichnamigen, 2006 erschienenen Roman "The Risk" von Patricia D. Cornwell, die vor ihrem Durchbruch auch als Polizeireporterin arbeitete. Nach in den letzten Jahren nur kleineren Rollen - vorwiegend in TV-Filmen - schlüpfte Andie MacDowell in dem Krimi endlich einmal wieder in eine Hauptrolle. Ob diese ihrer in Stocken geratenen Karriere allerdings wieder neuen Schwung verleihen wird, ist eher unwahrscheinlich, denn sonderlich aufregend ist das Ganze nicht. Zwei Jahre nach "The Risk" lieferte Cornwell mit "The Front" erneut einen Krimi um den Ermittler Win Garano alias Daniel Sunjata ("Der Teufel trägt Prada", "Bad Company") ab, den McLoughlin Patricia Cornwell - Undercover ebenfalls mit MacDowell und Sunjata in Szene setzte.

Foto: Once Upon A Time Films

Darsteller
Nicht mehr oft auf der Leinwand zu sehen: Andie MacDowell.
Andie MacDowell
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS