Rosamunde Pilcher

KINOSTART: 02.10.2005 • Melodram • Deutschland/Österreich (2005) • 86 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Rosamunde Pilcher: Über den Wolken
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Laufzeit
86 Minuten
Regie
Diana ist vor kurzem zu ihrem Großvater zurückgezogen. Sie ist seine einzige Verwandte seit dem Tod ihrer Eltern und arbeitet als Pilotin in der ortsansässigen Flugschule. Dianas Glück scheint perfekt, als sie sich in den Piloten George verliebt - sehr zum Ärger von Großvater Newthumberland. Der alte Aristokrat würde Diana lieber standesgemäß verheiratet wissen. Als sich George in einer zweideutigen Situation erwischen lässt, scheint sich tatsächlich alles ganz im Sinn des alten Lords zu entwickeln.
Darsteller
Charles Brauer
Lesermeinung
Svenja Pages
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Beschert dem Rostocker "Polizeiruf 110"
Traumquoten: Charly Hübner
Charly Hübner
Lesermeinung
Gehört fest zum Wilsberg-Team: Ina Paule Klink, die sich hier gegen die Annäherungen ihres Kollegen Assmann (Hanno Friedrich) erwehren muss.
Ina Paule Klink
Lesermeinung
Louis Hofmann in der Netflix-Serie "Dark".
Louis Hofmann
Lesermeinung
Mit "The Blues Brothers" begann Dan Aykroyds eigentliche Filmkarriere
Dan Aykroyd
Lesermeinung
Immer gut drauf: Mo Asumang
Mo Asumang
Lesermeinung
Die gute Fee von Hollywood: Julie Andrews.
Julie Andrews
Lesermeinung
Gefeierter Regisseur: Fatih Akin
Fatih Akin
Lesermeinung
Gehört zur ersten Garde der deutschen Darstellerinnen: Katja Riemann.
Katja Riemann
Lesermeinung
Überzeugte als Udo Jürgens in "Der Mann mit dem Fagott": David Rott.
David Rott
Lesermeinung
Jung, attraktiv, erfolgreich: Maria Simon, hier
als "Polizeiruf 110"-Hauptkommissarin Olga Lenski
Maria Simon
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung