Mosney - vom beliebten Ferienort zum Asylanten-Camp
Mosney - vom beliebten Ferienort zum Asylanten-Camp

Seaview

KINOSTART: 29.01.2009 • Dokumentarfilm • Irland (2007)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Seaview
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
Irland
Kamera
Schnitt

1948 wurde in Mosney im irischen County Meath, etwa eine Autostunde nördlich von Dublin gelegen, ein Ferienlager eröffnet, in dem irische Familien ihrem Alltag entfliehen und sich erholen konnten. In seinen besten Zeiten bevölkerten bis zu 2800 Urlauber und nahezu 4000 tägliche Besucher das Ferienlager, das schließlich 2000 aufgelöst wurde. Heute fallen Besuchern nur noch eine merkwürdige Ansammlung grauer Zementhäuser auf. Die Türen sind bunt gestrichen und am nahen Meer verrosten alte Jahrmarktsattraktionen. Mosney dient als Aufnahmelager für Asylbewerber aus der ganzen Welt. Hier warten sie oft jahrelang auf den Bescheid über ihren Asylantrag. Wie reagieren diese vertriebenen, traumatisierten Menschen auf die neue, fremde Umgebung?

Das Filmemacher-Duo Nicky Gogan und Paul Rowley haben drei Jahre lang in Mosney gelebt und das Vertrauen der Bewohner gewonnen, die ihnen ihre Lebensgeschichten erzählt haben. Menschen aus dem Kongo, aus Kurdistan, Somalia oder Sri Lanka berichten, wie sie gezwungen wurden, alles aufzugeben, wie sie ihre Heimat verlassen mussten, um in ein Land zu reisen, in dem sie niemanden kennen. Und der Zuschauer erfährt mehr über ihr traumatisches Warten – über die Angst, die sich in diesem bizarren Niemandsland entwickelt.

Foto: Freunde d. dt. Kinemathek

Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Wurde erst durch "Sex and the City" einem breiten Publikum bekannt: Cynthia Nixon.
Cynthia Nixon
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Michael Nyqvist war nicht nur in Schweden ein beliebter Darsteller.
Michael Nyqvist
Lesermeinung