Feuern bis die Funken fliegen: Action made in Japan  

Sonatine

KINOSTART: 10.04.1993 • Gangsterfilm • Japan (1993) • 94 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Sonatine
Produktionsdatum
1993
Produktionsland
Japan
Laufzeit
94 Minuten
Schnitt
Murakawa ist ein schweigsamer Typ. Er arbeitet für die japanische Mafia, die Yakuza, will sich aber aus dem mörderischen Geschäft zurückziehen. Doch sein Chef schickt ihn nach Okinawa, um dort einer Bande im Kampf gegen eine rivalisierende Gang zu helfen. Als ein grausamer Krieg ausbricht, versteckt sich Murakawa mit seinen Leuten in einem abgelegenen Strandhaus. Soeben waren sie noch kaltblütige Killer, und jetzt toben die Gangster tagelang wie Kinder am Strand herum. Aber während man ihnen voller Sympathie bei ihren ausgelassenen Sumo-Wettkämpfen und nächtlichen Tanzstunden zusieht, ahnt man schon, dass dies nur die Ruhe vor dem Tod ist...

Der virtuos inszenierter Thriller der japanischen Regisseurs, der 1997 mit seinem Film "Hana-Bi" in Cannes internationalen Ruhm erwarb, war der erste Film, den Regisseur Quentin Tarantino durch seine neu gegründete Verleihfirma dem amerikanischen Publikum zugänglich machte.

Darsteller

Takeshi Kitano
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar.
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Dietmar Bär ist Hauptkommissar Freddy Schenk im Kölner "Tatort".
Dietmar Bär
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Schönheit mit Talent: Hayley Atwell
Hayley Atwell
Lesermeinung
Schauspieler Tom Hardy.
Tom Hardy
Lesermeinung
Das Auge eines Adlers: Regisseur und Produzent George Lucas.
George Lucas
Lesermeinung
Bella Ramsey - mit ihren Rollen in "GoT" und "The Last of Us" erobert die junge Britin die Bildschirme.
Bella Ramsey
Lesermeinung
Schauspielerin Janina Fautz.
Janina Fautz
Lesermeinung
Schauspieler Michael Madsen.
Michael Madsen
Lesermeinung
Später Durchbruch: Pierre Arditi
Pierre Arditi
Lesermeinung
Schon längst eine etablierte Größe im deutschen Film- und Fernsehgeschäft: Ben Becker
Ben Becker
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung