Küssen wär' besser als würgen! Rachel Weisz und
Ralph Fiennes

Sunshine - Ein Hauch von Sonnenschein

KINOSTART: 27.01.2000 • Historienepos • Kanada, Österreich, Deutschland (1999) • 181 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Sunshine
Produktionsdatum
1999
Produktionsland
Kanada, Österreich, Deutschland
Einspielergebnis
7.918.035 USD
Laufzeit
181 Minuten

Drei Episoden aus der Geschichte einer jüdischen Familie aus Ungarn von 1840 bis 1956: Ignatz Sonnenschein ist ein pragmatischer Jurist, der es bis an den kaiserlichen Hof schafft. Sein Sohn Adam hingegen versucht sich nach dem Ersten Weltkrieg als athletischer Fechter. Ivan, Ignatz' Enkel, kommt nach dem Ende des Zweiten Weltrieges aus einem Arbeitslager und begehrt gegen Stalin und die Vormacht der Sowjetunion auf ...

Alle drei Hauptcharaktere werden von Ralph Fiennes gespielt. Szabó verbindet gekonnt - wenn auch ab und zu etwas langatmig - persönliche Schicksale mit historischen Hintergründen und zeichnet so ein bewegendes Bild eines Jahrhunderts in Europa. Kameramann Koltai - 1999 mit dem europäischen Filmpreis Felix ausgezeichnet - liefert dazu brillante Bilder.

Foto: Kinowelt

Darsteller

Literat, Schöngeist, Schauspieler: Hanns Zischler,
hier als Kommissar in dem Krimi "Hinter blinden
Fenstern"
Hanns Zischler
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Julianne Moore.
Julianne Moore
Lesermeinung
Katja Studt
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Schauspielerin Rachel Weisz.
Rachel Weisz
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Ralph Fiennes
Ralph Fiennes
Lesermeinung
Rüdiger Vogler in "Die Nonne und der Kommissar".
Rüdiger Vogler
Lesermeinung
William Hurt
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung