Die Frau fasst keiner an! Eddy Mitchell beschützt 
Carole Laude
Die Frau fasst keiner an! Eddy Mitchell beschützt 
Carole Laude

Tod dem Schiedsrichter

KINOSTART: 01.01.1970 • Gesellschaftssatire • Frankreich (1983)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
A mort l'arbitre!
Produktionsdatum
1983
Produktionsland
Frankreich
Ein wahrer Fußballfan kennt kein Pardon! Wenn die heißgeliebte Mannschaft eine entscheidende Schlacht zum Europacup verliert, weil der Schiedsrichter die gelbe Karte zeigt, dann kann es nicht mit rechten Dingen zugehen. Rico ist der festen Überzeugung, dass Maurice nicht so parteilos war, wie ein Schiedsrichter sein sollte. Und so stachelt er seine Freunde zu einer wilden Hetzjagd auf Maurice und seine Freundin Martine an...

Eine Meute gutbürgerlicher Fans mutiert zu einer amoklaufenden Truppe, die mit Lynchjustiz ihren Sinn von Gerechtigkeit durchsetzten will und dafür bereit ist, einen Mord zu begehen. Die überzogen anmutende Fiktion ist inzwischen von der Realität eingeholt worden: Bei vielen Fußballspielen kommt es heutzutage zu gewalttätigen Ausschreitungen. So kann der Film als Metapher für Intoleranz und sinnlose Gewalt stehen. Regisseur Jean-Pierre Mocky hat seinen Film als überzogene, surrealistische Horror-Farce in einem phantastischen Szenario und mit einem Tempo inszeniert, das den Zuschauer bis zum Schluß in Atem hält.

Darsteller
Eddy Mitchell
Lesermeinung
Michel Serrault
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Michael Nyqvist war nicht nur in Schweden ein beliebter Darsteller.
Michael Nyqvist
Lesermeinung