Jetzt wird noch eben das Bild geschönt! Barbara
Sukowa als Lola

Lola

KINOSTART: 20.08.1981 • Gesellschaftssatire • Deutschland (1981) • 113 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Lola
Produktionsdatum
1981
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
113 Minuten
Schnitt

Der seriöse Baudezernent von Bohm kommt 1957 nach Coburg, in eine nordbayerische Kleinstadt. Als Moralist und einziger aufrechter Politiker im Ort, der von einer korrupten Clique regiert wird, ist er zunächst ein Außenseiter und gerät mit dem Unternehmer Schuckert und seinen Bauplänen aneinander. Er lernt die zynische Marie-Louise kennen, die ein Doppelleben als Nachtklubtänzerin Lola führt, von dem er nichts ahnt. Durch ihre Bekanntschaft wird er immer tiefer in die Machenschaften der Bewohner verstrickt und endet schließlich in Anpassung und Resignation.

Der zweite Teil der "Wirtschaftswunder"-Trilogie von Rainer Werner Fassbinder (nach "Die Ehe der Maria Braun" und vor "Die Sehnsucht der Veronika Voss") rechnet brillant mit der Moral und dem engstirnigem Kleinbürgertum der Adenauer-Ära ab. Er variiert das Thema des "Der blaue Engel" von Josef von Sternberg, der berechnenden Dirne, die eine ehrbare Existenz ruiniert. Der Film wurde 1982 mit dem Deutschen Filmpreis prämiert und erhielt den Goldenen Preis für die besten schauspielerischen Leistungen von Armin Mueller-Stahl (dies war seine erste Kinorolle im westdeutschen Film) und Barbara Sukowa, und den Silbernen Preis in der Kategorie bester Spielfilm. "Lola" ist die einzige Zusammenarbeit von Rainer Werner Fassbinder und dem Produzenten Horst Wendtlandt. Wendtlandt, Produzent von über 60 Filmen, etablierte sich in den 60er Jahren mit den Edgar Wallace-Verfilmungen. Gleichzeitig verfilmte Wendtland zwischen 1963 und 1966 mit den "Winnetou I"-Filmen die Bücher von Karl May.

Foto: Kinowelt

Darsteller
Barbara Sukowa
Lesermeinung
Hark Bohm
Lesermeinung
Helga Feddersen
Lesermeinung
Ivan Desny
Lesermeinung
Karin Baal
Lesermeinung
Der Grandseigneur der deutschen Film- und Fernsehwelt: Mario Adorf
Mario Adorf
Lesermeinung
Die Rolle der Veronika Voss machte Rosel Zech bekannt
Rosel Zech
Lesermeinung
Spielte schon mit Madonna: Udo Kier.
Udo Kier
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu Lola

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS