Jetzt steh ich aber dumm da! Rudolf Platte

Professor Columbus

KINOSTART: 01.01.1970 • Gesellschaftssatire • Deutschland (1968) • 93 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Professor Columbus
Produktionsdatum
1968
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
93 Minuten
Regie
Kamera
Der alte und stets korrekte Bibliothekar Reinhold Colbus erbt ein kleines Aktienpaket. Der Kurs der Aktie ist schwach, Colbus will sie verkaufen. Als er hört, dass das Unternehmen sich mit Walfischerei beschäftigt, denkt er nicht mehr daran, die Wertpapiere zu verkaufen. Er will in die Antarktis zu "seinen" Walen. Von da an ist nichts mehr wie es war. Sogar der Aktienkurs reagiert angesichts der Aktivität von Colbus. Über Nacht kauft die Nation Aktien der Firma. Der Kurs steigt massiv, doch kurze Zeit später geht das Unternehmen trotz aller Bemühungen in Konkurs. Es erfolgt eine Versteigerung der Firmenreste, bei der Colbus für 12000 Mark ein altes Schiff ersteigert, die "Walburga VII". Das Schiff existiert vorerst nur auf einem Gemälde. Colbus macht sich auf die Suche und findet das Schiff schließlich in Amsterdam. Ein alter, verrosteter Kahn, auf dem sich Hippies einquartiert haben...

Rainer Erler ("Das blaue Palais", "Die letzten Ferien", "Fleisch") inszenierte eine witzige Aussteigerstory mit satirischer Note. Der Regisseur, Schriftsteller und Filmproduzent lernte bei Eric Pommer (Produzent des legendären "Der blaue Engel") das Produzieren von Filmen. In Rudolf Platte hat Erler die ideale Besetzung des Reinhold Colbus gefunden. Interessant: Hier spielt der damals noch unbekannte Jeroen Krabbé die Rolle des Holländers Jan.

Darsteller
Jeroen Krabbé
Lesermeinung
Maria Singer
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung