Jutta Speidel in Panik:
Sie soll als "Frischfleisch" herhalten  

Fleisch

KINOSTART: 29.01.1977 • Thriller • Deutschland (1978) • 132 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Cross of Iron
Produktionsdatum
1978
Produktionsland
Deutschland
Budget
6.000.000 USD
Einspielergebnis
201 USD
Laufzeit
132 Minuten
Schnitt

Die junge Deutsche Monica heiratet in den USA den Studenten Michael. Während der Hochzeitsreise tuckern die beiden bis weit in den Süden mit dem Ziel, ein Motel in New Mexico zu erreichen. Mitten in der Wüste werden sie plötzlich von einem Ambulanzwagen verfolgt. Monicas Mann wird entführt, sie selbst entkommt und findet bei einem LKW-Fahrer Unterschlupf. Gemeinsam nehmen sie die Spur der Entführer auf, die sich bis nach New York zieht. Dort gibt es allem Anschein nach eine Klinik, in der junge Menschen als lebende "Organspender" für finanzkräftige Kunden dienen ...

Rainer Erler inszenierte den TV-Film, der 1980 beim 20. Internationalen Fernsehfestival Monte Carlo mit der Goldenen Nymphe in der Sparte Regie ausgezeichnet wurde, nach seinem gleichnamigen Buch. Geschickt pendelt Erler zwischen engagierter Gesellschaftskritik und spannender Action-Unterhaltung. Die Geschichte fand in der Folgezeit einige Nachahmer: u. a. "Ambulance" (1990, Regie: Larry Cohen) mit Eric Roberts, "Death Connection" (1994) mit Rutger Hauer, "Extrem - Mit allen Mitteln" (1996) mit Hugh Grant sowie das Fleisch (2007) mit Theresa Scholze.

Foto: EuroVideo

Darsteller

Burkhard Driest
Lesermeinung
Spielte oft den männlich-rauhen Burschen: James Coburn
James Coburn
Lesermeinung
James Mason
Lesermeinung
Klaus Löwitsch
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Vadim Glowna
Lesermeinung

Neu im kino

The Kill Room
Thriller • 2023
prisma-Redaktion
Dream Scenario
Komödie • 2023
Ghostbusters: Frozen Empire
Fantasykomödie • 2024
Die Herrlichkeit des Lebens
Drama • 2024
Miller's Girl
Erotikthriller • 2024
prisma-Redaktion
Kung Fu Panda 4
Animationsfilm • 2024
prisma-Redaktion
Maria Montessori
Drama • 2024
prisma-Redaktion
Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Drive-Away Dolls
Krimi • 2024
prisma-Redaktion
The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion