Tötet Smoochy

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • USA/Deutschland/Großbritannien (2001)
Lesermeinung
Originaltitel
Death to Smoochy
Produktionsdatum
2001
Produktionsland
USA/Deutschland/Großbritannien
Randolph Smiley (Robin Williams) ist als Clown einer TV-Kindershow äußerst beliebt. Als er in eine Korruptionsaffäre verwickelt wird, verliert er seinen Job. Fortan darf das violette Plüschnashorn Smoochy (Edward Norton) auf seinem ehemaligen Sendeplatz für Unterhaltung sorgt. Randolph will sich rächen und versucht mit allen Mitteln, Smoochy aus dem Weg zu räumen.
Darsteller
Trotz unvorteilhaftem Aussehen ein Star: Danny DeVito.
Danny DeVito
Lesermeinung
Stahl den Stars direkt mit seiner ersten Rolle die Show: Edward Norton.
Edward Norton
Lesermeinung
Schauspieler Robin Williams.
Robin Williams
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Begehrter Darsteller: Götz Schubert  
Götz Schubert
Lesermeinung
Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Ein rothaariger Fuchs: David Caruso
David Caruso
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Katharina Böhm.
Katharina Böhm
Lesermeinung
Ausdrucksstarker Charakterdarsteller: Tim Seyfi
Tim Seyfi
Lesermeinung
Andrew Lincoln: Dank "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Andrew Lincoln
Lesermeinung