Die Türkin Yeliz und der Chinese Liu - zwei junge Menschen ohne gültige Aufenthaltsgenehmigung - setzen alles daran, ihren Traum von einem unabhängigen Leben in Frankreich zu verwirklichen.