Übermut im Salzkammergut

KINOSTART: 01.01.1970 • Musikfilm • Deutschland (1963) • 99 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Übermut im Salzkammergut
Produktionsdatum
1963
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
99 Minuten
Regie
Der Werbegrafiker und Bauernsohn Rolf Simser ist seit gut 18 Monaten mit dem attraktiven Mannequin Birgit Landauer liiert. Aber bisher hat er noch keinen Mut gefunden, die Freundin seinen Eltern vorzustellen. Rolf hat Angst, die etwas biederen Dörfler könnten etwas gegen seine Beziehung zu dem feschen Mädchen aus der Stadt haben. Doch er hat die Rechnung ohne die Frau gemacht: Birgit hat die Heimlichtuerei nämlich satt. Anstatt noch länger zu warten, macht sie sich kurzerhand auf den Weg zum Simser-Hof. Dort gibt sie sich als Magd aus, mit dem Ziel, den zukünftigen Schwiegereltern mal so richtig auf den Zahn zu fühlen. Natürlich dauert es nicht lange, und sie macht die Bekanntschaft zweier charmanter Männer. Zu allem Übel taucht aber auch noch Rolf auf - mit einer anderen Frau: Doris, die er vor seinen Eltern als seine Freundin ausgibt. Rolf will mit Doris nämlich testen, wie seine Eltern auf ein Mädchen aus der Stadt reagieren. Das ist nur der Anfang eines Verwirrspiels aus Eifersucht und haarsträubenden Missverständnissen...
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS