Hat schon als Kind Selbstmordgedanken - David
Bingham als junger Pink

Pink Floyd - The Wall

KINOSTART: 06.11.2008 • Musikfilm • Großbritannien (1982) • 95 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Pink Floyd - The Wall
Produktionsdatum
1982
Produktionsland
Großbritannien
Budget
12.000.000 USD
Einspielergebnis
22.244.207 USD
Laufzeit
95 Minuten
Regie

Rockstar Pink ist völlig ausgebrannt. Depressiv sitzt er allein in irgendeinem Hotelzimmer und starrt gedankenverloren auf die flimmernde Mattscheibe des Fernsehgerätes. Dann holen ihn Erinnerungsfetzen ein: schmerzhafte Erlebnisse, die klar machen, warum Pink nun in selbstzerstörischer Art vor sich hin dümpelt. Jede Erinnerung liefert einen weiteren Stein für eine Mauer, die den Künstler bald völlig einzuschließen droht...

Alan Parker gelang 1982 diese hervorragende Bebilderung des gleichnamigen Konzept-Albums und Rock-Opus von Pink Floyd. Hier werden die Stationen aus dem Leben eines Rockmusikers in mitunter hypnotischen Metaphern gezeigt. Bemerkenswert sind auch die Animationssequenzen von Gerald Scarfe.

Foto: Croco Film

Darsteller

Bob Hoskins
Lesermeinung
Joanne Whalley
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung