Höre auf mich! Çetin Tekindor als Wanderprediger
Zekeriya
Höre auf mich! Çetin Tekindor als Wanderprediger
Zekeriya

Ulak - Der Bote

KINOSTART: 16.10.2008 • Abenteuer • Türkei (2008)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Ulak
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
Türkei
Regie

Der Wanderer Zekeriya zieht von Dorf zu Dorf, um die Geschichte vom Boten Abraham zu erzählen, damit sie nicht vergessen wird. Eines Tages kommt der alte Mann in ein Dorf, dass die ganze Sünde der Welt zu vereinen scheint. Frauen, die wegen ihrer Kinderlosigkeit verachtet werden, Mütter, die ihre eigenen Töchter verkaufen, Väter, die ihre Söhne erniedrigen, Liebende, die nicht zueinander finden dürfen. Die Herzen der Dorfbewohner sind verdunkelt, die Lippen schweigen, die Augen sehen weg. Leid bestimmt das Leben der Menschen dort. Doch dann kommt Zekeriyas großer Auftritt...

Regisseur Çagan Irmak, der 2006 mit seinem Drama "Babam ve oglum - Mein Vater und mein Sohn" für volle Kinokassen in der Türkei sorgte, arbeitete hier einmal mehr mit Çetin Tekindor zusammen, der in "Mein Vater und mein Sohn" als störischer Großvater brillierte. Auch in diesem Abenteuer weiß er in der Rolle des bärtigen Wanderers durchaus zu überzeugen, doch die dünne Story, die Irmak bereits zwei Jahre zuvor schrieb, kommt einfach zu simpel und dümmlich daher, um auch nur im Ansatz zu überzeugen. Auch die durchaus schönen Bilder reichen nicht, um diesen Streifen zu retten.

Foto: Maxximum Film

Weitere Darsteller

Neu im kino

The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion
The Beekeeper
Action • 2024
prisma-Redaktion
Next Goal Wins
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Der Junge und der Reiher
Animationsfilm • 2023
Priscilla
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
Joan Baez – I Am A Noise
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
The Queen Mary
Horror • 2023
prisma-Redaktion
Black Friday For Future
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Silent Night – Stumme Rache
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Eileen
Thriller • 2023
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS