Warten auf die ultimative Welle ...

Ultimate Wave Tahiti 3D

KINOSTART: 26.08.2010 • Dokumentarfilm • USA (2010) • 45 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Ultimate Wave Tahiti
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
USA
Laufzeit
45 Minuten
Regie
Kamera
Schnitt

Der 1972 in Cocoa Beach/Florida geborene Kelly Slater ist der Superstar der Surfer-Szene, neun Mal war er Weltmeister, 2010 könnte er gar nicht zehnten Titel gewinnen. Trotzdem sucht er nach immer neuen Herausforderungen. Zusammen mit seinem Surfer-Kumpel Raimana Van Bastolaer aus Tahiti suchte Slater in der Inselwelt Französisch Polynesiens nach der perfekten Welle ...

3D-Filme sind in - auch wenn die Brille auf der Nase das Vergnügen deutlich schmälert. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass Dokumentarfilmer Stephen Low diese Technik einsetzte, um die beiden Super-Surfer auf ihrer Suche zu begleiten. In spektakulären Bildern (die Kameras wurden direkt an den Surfboards befestigt) taucht Low in die für viele exotische Welt dieses Sports ein. Allerdings wird dabei deutlich, dass das Surfen kein ungefährlicher Sport ist, denn die Wellen an dem weltberühmten Surfspot Teahupoo bei Tahiti ("Heaviest Wave in the World") entstehen durch Korallenriffe, die bis zu 50 Zentimeter unter die Wasseroberfläche reichen. Wer auf diese stürzt, muss mit lebensgefährlichen Verletzungen rechnen. Grundsätzlich Neues hat "Ultimate Wave Tahiti" jedch nicht zu erzählen, entstanden in der Vergangenheit doch schon zahlreiche Dokumentarfilme über die wilden Wellenreiter, man denke etwa an "Riding Giants" oder an "Step Into Liquid".

Foto: 2008 Perfect Wave Production Inc.

ww.ultimatewavetahiti.com/ Homepage Ultimate Wave Tahiti 3D

Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS