Seit Jahren arbeitet die zurückhaltende Martina als Kommissarin bei der Hamburger Sitte. Ihr großes Geheimnis: Sie hat in der tiefsten Provinz eine Vergangenheit als Prostituierte hinter sich. Bei einem Einsatz gegen einen Frauenhändlerring greift Martina die junge Ausländerin Kabea auf. Zusammen mit anderen illegal eingeschleusten Frauen soll sie in einem Bordell gearbeitet haben. Doch Kabea behauptet, ganz legal als Au-Pair-Mädchen in einem Hamburger Vorort zu leben. Und dort verwickelt sich mancher brave Bürger in Widersprüche...

In diesem gekonnt gespielten TV-Thriller führt Regisseur Johannes Fabrick ("Einsatz in Hamburg - Tod am Meer") die Protagonisten zu einer unfreiwilligen Reise in ihre finstere Vergangenheit. In der Hauptrolle als Kommissarin überzeugt Natalia Wörner mit ihrem spröden erotischen Charme.