Bist du ein Neo-Nazi oder nicht? Debra Winger und 
Tom Berenger

Verraten

KINOSTART: 26.08.1988 • Politthriller • USA (1988) • 127 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Betrayed
Produktionsdatum
1988
Produktionsland
USA
Budget
19.000.000 USD
Laufzeit
127 Minuten
Music

Als ein Hörfunk-Moderator (gemeint ist der Jude Alan Berg, der tatsächlich einem Attentat zu Opfer fiel) ermordet wird, vermutet das FBI den oder die Täter in rechtsextremistischen Kreisen. Eine Agentin wird auf einen Mann angesetzt, der möglicherweise mit dem Fall zu tun hat. Doch zwischen Agentin und Tatverdächtigem entwickelt sich eine Liebesaffäre, die die FBI-Frau in das rassistische Umfeld im ländlichen Mittelwesten verschlägt. Ein Teil der weißen Bevölkerung trifft sich mit Neo-Nazis und Ku-Klux- Klan-Mitgliedern zur "Nigger-Jagd" im Zeltlager. Als die Agentin erfährt, dass ihr neuer Liebhaber tatsächlich Rädelsführer dieser rechtsextremen Kreise ist, verrät sie ihn und tötet ihn schließlich in einem furiosen Showdown, dem nur noch ihr resigniertes Verlassen des FBI folgt.

In seiner ersten US-Arbeit fasziniert Costa-Gavras erneut mit seinem Können in punkto Polit-Thriller, auch wenn die ein oder andere Szene recht plakativ wirkt. Insgesamt ein spannender, weil packender Film.

Foto: United Artists

Darsteller
Debra Winger
Lesermeinung
Ted Levine
Lesermeinung
Unter anderem in der Serie "American Crime" zu sehen: Timothy Hutton.
Timothy Hutton
Lesermeinung
Smarter Macho: Tom Berenger
Tom Berenger
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS