Die 17-jährige Nicole ist von ihrem luxuriösen Leben dermaßen angeödet, dass sie sogar mit Selbstmordgedanken spielt. So ertränkt sie ihren Frust in Alkohol, Drogen und Sex-Eskapaden. Ihr Vater, ein Kongressabgeordneter, kann da nur hilflos wegschauen. Dann verliebt sich Nicole in den Mitschüler Carlos. Der wiederum ist der ehrgeizige Footballstar der Schule und stammt aus ärmlichen Verhältnissen ...

Endlich einmal ein Film, der die Probleme von Jugendlichen an der Schwelle des Erwachsenseins ernst nimmt und nicht als langweilige Klamotte präsentiert. So bietet John Stockwell in dieser "Romeo und Julia"-ähnlichen Liebesgeschichte mit starken Darstellern eine angenehme Abwechselung von Teenie-Komödien-Einerlei. Mit seinen späteren Regiearbeiten "Blue Crush" und "Into the Blue" reichte Stockwell allerdings nicht mehr an die Qualität dieses Dramas heran.

Foto: SuperRTL