Verschollen

KINOSTART: 11.03.1977 • Pilotfilm • Deutschland (2004) • 114 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Airport '77
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Deutschland
Budget
6.000.000 USD
Einspielergebnis
30.000.000 USD
Laufzeit
114 Minuten
Aufgrund eines fatalen Fehlers des Co-Piloten geht Flug KL3437 von L.A. nach Tahiti mitten über dem Ozean der Treibstoff aus. Weit vom ursprünglichen Kurs abgetrieben setzt das Flugzeug mit leeren Tanks zur Notwasserung an. Den harten Aufschlag im Meer überleben nur eine Handvoll Passagiere und der Co-Pilot. Teils schwer verletzt können sie sich auf eine unbewohnte Insel retten. Vergeblich warten die Gestrandeten auf Rettung: Langsam wird ihnen klar: Sie sind verschollen!

Darsteller

Der "Dracula" vom Dienst: Horror-Mime Christopher Lee.
Christopher Lee
Lesermeinung
George Kennedy: Nebendarsteller vergangener Tage und B-Film-Ikone der 70er.
George Kennedy
Lesermeinung
Jack Lemmon - einer der Großen Hollywoods.
Jack Lemmon
Lesermeinung
James Stewart
Lesermeinung
Joseph Cotten
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung