Im Blick der Polizisten: André Dussollier

Vorsicht Sehnsucht

KINOSTART: 22.04.2010 • Drama • Frankreich, Italien (2009) • 104 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Les herbes folles
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
Frankreich, Italien
Laufzeit
104 Minuten
Music
Kamera
Schnitt

Als Marguerite nach einem Einkauf die Handtasche gestohlen wird, findet der Pensionär Georges später die von Dieb weggeworfene Brieftasche. Georges interessiert sich sofort für die aufgeweckte, irgendwie geheimnisvoll wirkende Frau um die 50. Denn schließlich wundert er sich über den in der Brieftasche befindlichen Pilotenschein. Noch kann sich Georges nicht entscheiden, ob er persönlich bei der Frau vorbei gehen soll, um die Brieftasche abzugeben, entschließt sich dann aber für einen Gang auf die Polizeiwache. Marguerite bedankt sich via Telefon, scheint aber kein Interesse an einer näheren Bekanntschaft zu haben. Das wurmt den Pensionär, der sich schließlich in das Leben der unbekannten Frau drängt – sehr zum Erstaunen seiner Frau und der erwachsenen Kinder ...

Altmeister Alain Resnais meldet sich noch einmal mit einer munteren Beziehungsgeschichte zurück und setzt dabei wieder auf seine altbewährten Dauerdarsteller. Frei nach dem französischen Bestseller von Christian Gailly schildert Resnais hier gekonnt mit ironischem Off-Kommentar die mitunter chaotische Annäherung zweier spleeniger Gestalten im fortgeschrittenen Alter. Dabei verschwimmen immer wieder Fantasie und Realität, tragische und komische Momente. Kein ganz großer Wurf, aber angenehme Unterhaltung.

Foto: Schwarz-Weiss

Darsteller
Mathieu Amalric bei den internationalen Filmfestspielen in Cannes.
Mathieu Amalric
Lesermeinung
Sabine Azéma
Lesermeinung
Sara Forestier
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS