Welcher Brief ist jetzt von wem? Helena Bonham Carter und Nigel Hawthorne

Was ihr wollt

KINOSTART: 31.10.1996 • Komödie • Großbritannien, USA (1996) • 127 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Twelfth Night
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
Großbritannien, USA
Budget
5.000.000 USD
Einspielergebnis
33.000.000 USD
Laufzeit
127 Minuten
Schnitt
Herzog Orsino schickt seinen Diener Cesario als Postillion d'amour zu Lady Olivia, nicht wissend, dass sein Bote eine Frau in Männerkleidern ist. Als die Angebetete die Liebesbotschaft nicht erhört und sich stattdessen in den Boten verliebt, kommt es zu einer Reihe von Verwirrungen, Intrigen, Irrtümern, Täuschungen und Enttäuschungen...

Trotz einiger Längen ist dies eine beschwingte, relativ werktreue Adaption des gleichnamigen Shakespeare-Stückes um die Ver(w)irrung der Gefühle. Allerdings leidet das Vergnügen eindeutig an der abscheulichen deutschen Synchronisation.

Darsteller

Starke Typen liegen ihm: Oscar-Preisträger Ben Kingsley.
Ben Kingsley
Lesermeinung
Imelda Staunton
Lesermeinung
Nigel Hawthorne
Lesermeinung
Stammt aus einer Schauspieler-Familie: Toby Stephens.
Toby Stephens
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung