Weg aus dem Nichts

KINOSTART: 01.01.1970 • Kriminalfilm • USA (1939) • 88 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Dust Be My Destiny
Produktionsdatum
1939
Produktionsland
USA
Laufzeit
88 Minuten
Der verbitterte Vagabund Joe Bell wird zu einer Haftstrafe verurteilt und lernt im Arbeitslager die Aufseherstochter Mabel kennen. Die beiden verlieben sich ineinander und fliehen. Mabels Vater, der die Flucht verhindern will, stirbt in Folge der Aufregung an Herzversagen. Joe wird daraufhin als Mörder gesucht. Jedes Mal, wenn das Paar feste Arbeit und die Chance zu einem bürgerlichen Leben erhält, wird Joe von der Polizei entdeckt und muss mit Mabel weiter fliehen ...

Darsteller

John Garfield
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Ziemlich wandlungsfähig: Schauspieler und Regisseur Andy Serkis.
Andy Serkis
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung