Baby, das ist unsere letzte Nacht, ich muss in den 
Krieg! Richard Gere und Lisa Eichhorn

Yanks - Gestern waren wir noch Fremde

KINOSTART: 31.08.1979 • Kriegsdrama • Großbritannien (1979) • 138 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Yanks
Produktionsdatum
1979
Produktionsland
Großbritannien
Laufzeit
138 Minuten
England während des Zweiten Weltkriegs: Drei junge Amerikaner kommen 1942 in eine verschlafene englische Kleinstadt. Hier sollen sie an den Vorbereitungen der alliierten Invasion mitarbeiten. Als sich alle drei in ortsansässige Engländerinnen verlieben, deren Freunde bzw. Männer in den Krieg ziehen mussten, ruft dies bei den Frauen recht unterschiedlich Reaktionen hervor. Die Liebe wird schließlich sogar zur schweren Belastungsprobe...

John Schlesinger, der 1978 nach einem siebenjährigen US-Aufenthalt erstmals wieder in England drehte, gelang eine solide inszenierte Mischung aus Liebesfilm und Kriegsdrama. In der Rolle des Matt Dyson überzeugt Richard Gere. Die Frau an seiner Seite spielt Lisa Eichhorn ("Cutter's Way - Keine Gnade", "König der Murmelspieler"), "Der talentierte Mr. Ripley"), die hier in ihrer ersten Filmrolle zu sehen ist.

Darsteller

Joan Hickson
Lesermeinung
Schauspieler Richard Gere.
Richard Gere
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Blondes Haar und blaue Augen: Cameron Diaz.
Cameron Diaz
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Ziemlich wandlungsfähig: Schauspieler und Regisseur Andy Serkis.
Andy Serkis
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung