Wetlipz (r.) gibt eine fulminate Beatbox-Einlage

love, peace & beatbox

KINOSTART: 25.09.2008 • Dokumentarfilm • Deutschland (2008) • 71 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Love, Peace & Beatbox
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
71 Minuten

Beatboxing, das Erzeugen von Tönen mit dem Mund, hat sich als ein Element des HipHop in den letzten Jahren zu einer außerordentlich vielschichtigen Kultur entwickelt. "4xSample" ist die erfolgreichste Beatboxband der Republik, ihr Mitglied Mando wurde 2005 Deutscher Meister. Zuvor hatten 2002 in Berlin DJ Mesia und Bee Low zusammen mit Maxim die erste deutsche Beatboxmeisterschaft ins Leben gerufen. Seitdem erfährt die Idee des Beatboxbattlens einen rasanten Aufschwung, in Leipzig fand 2005 sogar die Weltmeisterschaft statt...

Bereits in seinem Theaterstück "36 Street" beschäftigte sich der in Kamen geborene Dokumentarfilmer Volker Meyer-Dabisch mit dem Phänomen Beatboxing. Hier taucht er nun in die gegenwärtige Beatboxszene Berlins ein und lässt Musiker wie Wetlipz und Tobi alias Freestyle-Rapper Pirate MC zu Wort kommen, die dem Zuschauer das Beatboxen näher bringen. Wer allerdings - außer eingefleischten Beatbox-Fans - schaut sich eine derartige Musikdokumentation im Kino an?

Foto: Wild Style (GMfilms)

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung