Natalie Portman

Lesermeinung
Geboren
09.06.1981 in Jerusalem, Israel
Alter
42 Jahre
Sternzeichen
Biografie

Natalie Portman kam am 09.06.1981 in Jerusalem in Israel auf die Welt. Ihr Vater war der Arzt Avner Hershlag, die Mutter wurde später als Portmans Agentin tätig. Als Natalie Portman drei Jahre alt war, emigrierten ihre Eltern mit ihr in die USA und ließen sich nieder. Die junge Portman besuchte dort die Schule und erhielt im Jahr 2003 ihren Bachelor-Abschluss im Fach Psychologie an der renommierten Harvard-Universität.

Bereits im Alter von elf Jahren wurde jemand in einer Pizzeria auf Portman aufmerksam. Das junge Mädchen erhielt das Angebot, als Model für die Marke Revlon zu arbeiten. Da sich Natalie Portman jedoch auf ihre Karriere als Schauspielerin konzentrieren wollte, lehnte sie das Angebot ab. Ihren schauspielerischen Durchbruch hatte Portman im Alter von zwölf Jahren. Damals spielte sie die Rolle der Mathilda im Film „Léon – Der Profi“. Sie überzeugte beim Casting, für das sich circa 2.000 Personen beworben hatten.

Portman trat außerdem in der „Star Wars“-Reihe als Königin Padmé Amidala auf. Um ihre Privatsphäre zu schützen, gab sie sich den Künstlernamen Natalie Portman. Bei dem Nachnamen handelt es sich um den Mädchennamen ihrer Großmutter. Zwischenzeitlich legte sie beim Film Unterbrechungen ein und widmete sich verstärkt dem Theater.

Portman brilliert in "Back Swan"

Höhepunkte ihrer schauspielerischen Karriere stellten der Erhalt des Golden Globe Awards sowie des Oscars dar. Sie erhielt diese Auszeichnungen für ihre Hauptrolle im Film „Black Swan“. Darin spielt Natalie Portman eine wahnhafte Ballett-Tänzerin. Für die Rolle verlor sie Gewicht, um die magersüchtige Tänzerin Nina perfekt zu verkörpern. Im Jahr 2012 gaben sich Portman und Benjamin Millepied das Jawort. Millepied ist ein Ballett-Tänzer, den Portman am Set von „Black Swan“ kennenlernte.

Filme mit Natalie Portman

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung