Ich bin doch nur ein Lehrer! Samuel L. Jackon als 
Trevor

187 - Eine tödliche Zahl

KINOSTART: 29.07.1997 • Thriller • USA (1997) • 119 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
One Eight Seven
Produktionsdatum
1997
Produktionsland
USA
Budget
20.000.000 USD
Einspielergebnis
5.716.080 USD
Laufzeit
119 Minuten
Kamera
Schnitt

Trevor Garfield ist ein engagierter Lehrer, der voller Idealismus an einer New Yorker Highschool unterrichtet - bis er von einem Schüler niedergestochen wird. Erst 15 Monate später schafft er es, wieder vor eine Klasse zu treten. Als Aushilfslehrer an einer Schule in Los Angeles, die hauptsächlich von Latinos besucht wird, findet er sich mitten in einem Bandenkrieg von Schulgangs wieder. Doch wird ihm schnell klar, dass er diesmal der Gewalt den Kampf ansagen muss. Trevor beginnt damit, seine fiesen Schüler einfach zu ermorden ...

Nach seinem nassen "Waterworld"-Desaster bietet Regisseur Kevin Reynolds diesmal einen Schul-Thriller, der eher durch unfreiwillige Komik denn durch packende Spannung auffällt. Klischee beladen ohne Ende präsentiert der Film eine Form der Selbstjustiz, die sogar "Ein Mann sieht rot" blass aussehen lässt. Dass die Zahl 187 ein Code der kalifornischen Polizei für einen Mordfall ist, dürften hierzulande auch nur die wenigsten wissen.

Foto: Concorde

Darsteller

Neu im kino

The Kill Room
Thriller • 2023
prisma-Redaktion
Dream Scenario
Komödie • 2023
Ghostbusters: Frozen Empire
Fantasykomödie • 2024
Die Herrlichkeit des Lebens
Drama • 2024
Miller's Girl
Erotikthriller • 2024
prisma-Redaktion
Kung Fu Panda 4
Animationsfilm • 2024
prisma-Redaktion
Maria Montessori
Drama • 2024
prisma-Redaktion
Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Drive-Away Dolls
Krimi • 2024
prisma-Redaktion
The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion