300: Rise of an Empire

KINOSTART: 06.03.2014 • Actionabenteuer • USA (2014) • 102 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
300: Rise of an Empire
Produktionsdatum
2014
Produktionsland
USA
Budget
110.000.000 USD
Einspielergebnis
337.580.051 USD
Laufzeit
102 Minuten

König Leonidas versuchte mit seiner Leibgarde, an den engen Felsschluchten der Thermopylen die große Perserarmee standhaft abzuwehren. Derweil zieht auch General Themistocles mit seinen Truppen gegen die Perser. Nachdem Xerxes jedoch über Leonidas siegen konnte, wird Athen das Ziel des brutalen Eroberers. In einer blutigen Seeschlacht sieht sich Themistocles mit einer besonderen Gegnerin konfrontiert: Artemisia, die ebenso schön wie gnadenlos ist ...

Und weiter geht die brutale Mär, die 2006 von Zack Snyder filmisch begonnen wurde. Auch diesmal ist die bildliche Umsetzung der Graphic-Novel-Reihe von Frank Miller (Regie führte hier Nuom Murro) durchaus bemerkenswert. Doch wiederum gilt: martialische Action mit blutigen Schlachtengemälden stand hier stärker im Vordergrund als eine logische oder gar historisch fundierte Umsetzung. Das ist auf Dauer leider doch recht armselig und nur für CGI-Fans derber Blutorgien erträglich, zumal Murro nichts Eigenes einzufallen scheint.

Foto: Warner

Darsteller

David Wenham
Lesermeinung
Fiel als Bond-Girl in "Casino Royale" auf: Eva Green.
Eva Green
Lesermeinung
Die Rolle des Spartanerkönigs Leonidas machte Gerard Butler über Nacht bekannt.
Gerard Butler
Lesermeinung
Hat gut lachen: Schauspielerin Lena Headey.
Lena Headey
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung