Alles für die Katz

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • USA (1965) • 116 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
That darn cat
Produktionsdatum
1965
Produktionsland
USA
Laufzeit
116 Minuten
Der verschmuste Siamkater Tiger bringt nach einer nächtlichen Entdeckungsreise eine Damenarmbanduhr mit nach Hause. Seine Besitzerin entdeckt an der Uhr das eingeritzte Wort "Hilfe" und wendet sich an den jungen FBI-Agenten Zeke Kelso. Dieser erkennt in dem Schmuckstück eine heiße Spur in einem Entführungsfall. Kelso nimmt deshalb die Fährte des Katers auf, um die gekidnappte Frau zu finden. Dumm nur, dass Kelso an einer Katzenallergie leidet ...

Darsteller

Elsa Lanchester
Lesermeinung
Dorothy Provine in "Die Höllenkatze".
Dorothy Provine
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung
Erol Sander wurde in Istanbul geboren und lebte zeitweise in Frankreich.
Erol Sander
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung
Wurde als "Dreizehn" in "Dr. House" bekannt: Olivia Wilde.
Olivia Wilde
Lesermeinung
Als Dr. House weltberühmt: Hugh Laurie
Hugh Laurie
Lesermeinung