Ob das so klappt? Jason Biggs zweifelt an Seann William Scott

American Pie - Jetzt wird geheiratet

KINOSTART: 21.08.2003 • Komödie • USA (2003) • 96 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
American Wedding
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
USA
Budget
55.000.000 USD
Einspielergebnis
231.449.203 USD
Laufzeit
96 Minuten

Jim macht Michelle diesmal endlich einen Heiratsantrag. Doch Finch will die Eheschließung unter allen Umständen verhindern. Das Problem: Er muss erst einmal herausfinden, wo geheiratet werden soll. Vielleicht lässt sich ja auch auf dem anstehenden Junggesellen-Abschied etwas deichseln ...

Der dritte ist angeblich auch der letzte Teil der Teenie-Trilogie nach üblichem Strickmuster. Das Ganze besticht einmal mehr nur durch Dummheit und üble Gags, die kaum pubertäre Grenzen überschreiten. Regie führte diesmal Jesse Dylan, Sohn des großen Singer/Songwriters Bob Dylan.

Foto: UIP

Darsteller

Jungstar aus Amerika: Alyson Hannigan.
Alyson Hannigan
Lesermeinung
Mit "Mad Men" sehr erfolgreich: January Jones.
January Jones
Lesermeinung
Durch Teenie-Komödien zum Erfolg: Jason Biggs
Jason Biggs
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung