Aschenputtel

KINOSTART: 01.01.1989 • Kinderfilm • Deutschland, Tschechien (1989) • 88 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Aschenputtel
Produktionsdatum
1989
Produktionsland
Deutschland, Tschechien
Laufzeit
88 Minuten
Aschenputtels geliebte Mutter stirbt. Doch der Vater bleibt nicht lange allein. Unter der bösen Stiefmutter und ihren zwei Töchtern leidet Aschenputtel sehr. Eines Tages lädt der König des Landes alle Mädchen zu einem großen Fest ein: Der Königsohn sucht eine Braut. Aschenputtel jedoch muss zu Hause bleiben und gute von schlechten Linsen trennen. Plötzlich bekommt das Mädchen Hilfe von weißen Tauben. Nach der Arbeit fährt eine silberne Kutsche vor und bringt Aschenputtel zum Schloss des Königs. Nach einem Tanz mit dem Prinzen endet der Zauber um Mitternacht, und Aschenputtel muss fliehen. Dabei verliert sie einen ihrer Schuhe, den der Prinz findet. Sofort macht er sich mit dem Schuh auf die Suche nach dem Mädchen. Als er Aschenputtel endlich findet, erkennt er in ihr die Prinzessin seines Herzens, und gemeinsam reiten sie zu seinem Schloss.

Darsteller

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Auch auf der Bühne ein Großer: Samuel Finzi.
Samuel Finzi
Lesermeinung
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung
Erol Sander wurde in Istanbul geboren und lebte zeitweise in Frankreich.
Erol Sander
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung