Und noch 'ne peinliche Situation! Jason Biggs leidet
Und noch 'ne peinliche Situation! Jason Biggs leidet

Blind Wedding - Hilfe, sie hat ja gesagt

KINOSTART: 01.05.2008 • Komödie • USA (2006)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Pleasure of your Company
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
USA
Music
Kamera

Als Anderson seiner Angebeteten einen peinlichen Heiratsantrag macht, trifft diese im wahrsten Sinne des Wortes der Schlag. Denn sie erleidet einen Herzinfarkt und stirbt auf der Stelle. Nach einiger Zeit will Andersons Kumpel Ted dem Ärmsten über seine stets anhaltende Trauer hinweghelfen und auf dessen Rat fragt Anderson kurzerhand die Nächstbeste – in diesem Falle eine Kellnerin -, ob sie ihn heiraten wolle. Er staunt nicht schlecht, als diese spontan zustimmt...

Regiedebütant Michael Ian Black war zunächst als Drehbuchautor und Schauspieler aktiv. Doch auf dem Regiestuhl hätte er besser nicht Platz genommen. Denn was eine skurrile Komödie hätte werden können, ist lediglich ein überdrehter Streifen, der nichts anderes zu Stande bringt, als Peinlichkeiten und Kalauer unterhalb der Gürtellinie aneinander zu reihen.

Foto: Warner

Darsteller
Bleibt vielen als Papa Gilmore in Erinnerung: Edward Herrmann
Edward Herrmann
Lesermeinung
Isla Fisher: Nicht nur die Frau an der Seite von Sascha Baron Cohen.
Isla Fisher
Lesermeinung
Durch Teenie-Komödien zum Erfolg: Jason Biggs
Jason Biggs
Lesermeinung
Viel beschäftigter TV- und Kinodarsteller: Joe Pantoliano.
Joe Pantoliano
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS