Mein Halskettchen ist schöner als deins! DMX und
Kelly Hu

Born 2 Die

KINOSTART: 24.04.2003 • Action • USA (2003) • 101 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Born 2 Die
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
USA
Budget
25.000.000 USD
Einspielergebnis
56.489.558 USD
Laufzeit
101 Minuten
Kamera

Tony Fait ist für seine kleine Tochter Vanessa ein treu sorgender Vater. Doch die Zeiten sind hart, und um über die Runden zu kommen, muss er hin und wieder mit seinem Team ein paar Safes ausräumen. Jetzt hat er es auf besonders kostbare schwarze Diamanten abgesehen, doch bei dem Einbruch kommt ihm der wendige taiwanesische Cop Su in die Quere, und dabei gehen die Steine erst einmal verloren. Und noch jemand ist hinter den "Klunkern" her: Sus ehemaliger Partner Ling. Er weiß, was die schwarzen Steine wirklich sind: eine neuartige Substanz, aus der sich die fürchterlichsten Waffen bauen lassen. Und die will er schnellstmöglich verscherbeln ...

Regisseur Andrzej Bartkowiak liefert, wie schon in "Romeo Must Die" und "Exit Wounds - Die Copjäger", die übliche Martial-Arts-Action, von der aber wegen der ultraschnellen Schnittfrequenz nicht viel zu erkennen ist (Dynamik soll mal wieder die effektfreudige Tonspur reinbringen). Das Drehbuch ist 08/15 hingerotzt, das Konzept sichtlich bei "Rush Hour" entlehnt, nur mit weniger Humor. Wer nicht ausgesprochener Fan von Prügelfilmen ist, wird sich möglicherweise zu Tode langweilen.

Foto: Warner

Darsteller
Erobert Hollywood: Gabrielle Union.
Gabrielle Union
Lesermeinung
Jet Li
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Lex Barker
Lex Barker
Lesermeinung
Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
Verkörperte schon das halbe Lexikon: Anthony Hopkins.
Anthony Hopkins
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung