Curandero

KINOSTART: 18.10.2005 • Horrorfilm • USA (2005) • 92 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Curandero
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
USA
Laufzeit
92 Minuten
Music
Kamera
Carlos Gutiérrez (Carlos Gallardo) ist ein Curandero, was so viel bedeutet wie Heilkünstler oder Quacksalber. Er soll der Polizistin Magdalena García (Gizeht Galatea) bei einem abstrusen Fall helfen: 86 Menschen sind innerhalb kürzester Zeit verschwunden. Während der Ermittlungen wird Carlos immer wieder von schrecklichen Visionen heimgesucht. Da sein Vater, der ebenfalls ein Curandero war, an ähnlichen Visionen zugrunde gegangen ist, möchte Carlos mit dem Fall nichts mehr zu tun haben. Doch er weiss, dass er seine Dämonen nur bekämpfen kann, wenn er sich ihnen stellt. Als Magdalena entführt wird, spitzen sich die Dinge zu...
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Albrecht Schuch im Krimi "Der Polizist und das Mädchen", der im ZDF seine TV-Premiere feierte.
Albrecht Schuch
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung