So sieht "das Dorf meiner Träume" aus! Keigo 
Matsuyama und Shogo Matsuyama (v.l.)
So sieht "das Dorf meiner Träume" aus! Keigo 
Matsuyama und Shogo Matsuyama (v.l.)

Das Dorf meiner Träume

KINOSTART: 01.01.1970 • Gesellschaftsporträt • Japan (1995)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
E no naka no boku no mura
Produktionsdatum
1995
Produktionsland
Japan
Japan 1948. Die Zwillinge Seizo und Yukihiko Tashima sind zwei unzertrennliche Freunde. Sie halten ihre Lehrer durch Streiche auf Trapp. Obwohl ihre Mutter Mizue selbst Lehrerin ist, hat sie Verständnis für ihre abenteuerlustigen Jungs. Sie mögen die freie Natur, doch als Yukihiko beim Baden fast ertrinkt, glaubt er, den unheimlichen Flussgeist gesehen zu haben. Die Zwillinge erleben ein Wechselbad der Gefühle. Sie wecken das Interesse der Mädchen und befreunden sich mit dem Außenseiter Sensji. Dabei spüren sie die schlichte Schönheit der Umwelt und das komplizierte Leben der Menschen.

Yoichi Higashis poetischer und stimmungsvoller Jugendfilm basiert auf den autobiografischen Essays des berühmten Bilderbuchautoren Seizo Tashima und erhielt den Silbernen Bären der Berliner Filmfestspiele.

BELIEBTE STARS

Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Katharina Böhm.
Katharina Böhm
Lesermeinung
Ausdrucksstarker Charakterdarsteller: Tim Seyfi
Tim Seyfi
Lesermeinung