Dir das Tor zur Sonne zeigen? Sicher nicht! Rim Turki
Dir das Tor zur Sonne zeigen? Sicher nicht! Rim Turki

Das Tor zur Sonne

KINOSTART: 01.01.1970 • Gesellschaftsdrama • Frankreich, Ägypten, Marokko (2004)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Bab el schams
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Frankreich, Ägypten, Marokko
Im Palästinenserlager Schatila im Libanon steht Khalil am Krankenbett seines Freundes Yunes, einem Veteran des palästinensischen Befreiungskampfes. Um Yunes aus dem Koma zu retten, erzählt Khalil ihm am Krankenlager wichtige Ereignisse ihrer beider Biografien. Dieses Mosaik aus Erlebnissen und Lebenserfahrungen zeichnet die Geschichte eines ganzen Volkes nach und lässt das Drama des palästinensischen Exodus wieder aufleben.

Mit großer Bildkraft, orientalischem Symbolreichtum und arabischer Erzähllust und -kunst zieht Yousry Nasrallahs "Das Tor zur Sonne" den Zuschauer in den Bann einer Geschichte um Frauen und Männer, die den Nahostkonflikt am eigenen Leibe erfahren mussten. Schmerzliche Momente werden mit flüchtigen Augenblicken des Glücks verwoben. Selbst ein Grenzgänger zwischen der arabischen und der europäischen Welt erzählt der in Kairo und Paris arbeitende Regisseur ("El Médina - Die Stadt") in seinem so epischen wie persönlichen Film Geschichten aus Palästina und gleichzeitig die wechselvolle Geschichte der Region seit der israelischen Staatsgründung und der Vertreibung der Palästinenser im Jahr 1948.

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Albrecht Schuch im Krimi "Der Polizist und das Mädchen", der im ZDF seine TV-Premiere feierte.
Albrecht Schuch
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung