Sexuelle Befreiung sollte es sein: die Kommune 1

Das wilde Leben

KINOSTART: 01.02.2007 • Drama • Deutschland (2007) • 109 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Das wilde Leben
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
Deutschland
Einspielergebnis
957.744 USD
Laufzeit
109 Minuten

Ende der Sechzigerjahre entflieht die lebenslustige Uschi Obermaier ihrem spießigen Münchner Elternhaus und ergattert dank ihres hübschen Äußerlichen ein Model-Job. Nicht gerade prüde, zieren ihre Nacktbilder bald auch die Cover einschlägiger Magazine. Doch Uschi will mehr vom Leben. In Berlin macht die Kommune 1 von sich reden, der sich das Top-Model anschließt, auch wenn es ihr eher um deren Wortführer Rainer Langhans geht. Später hat sie Affären mit den Rockgrößen Mick Jagger und Keith Richards, der offenbar mehr von ihr will. Uschi lässt sich indes mit der Hamburger Kiez-Größe Dieter Bockhorn ein. Mit ihm will sie die Welt bereisen...

Nach der Biografie "High Times - Mein wildes Leben" von Uschi Obermaier inszenierte Kinodebütant Achim Barnhak einen bunten Bilderbogen, der offenbar mehr daran interessiert war, die hübsche Hauptdarstellerin Natalia Avelon ("Der Club der grünen Witwen", "Der Schuh des Manitu", "Fünf-Sterne-Kerle inklusive") in schmucker Umgebung möglichst oft nackt in Szene zu setzen. Den Geist jener Zeit trifft er aber nie. So wirken auch die historischen Figuren eher wie müde Abziehbildchen. Zudem sind einige Musiktitel unpassend, weil zeitlich falsch eingesetzt. Was bleibt: ein schöne Hauptdarstellerin in einer unreflektierten Clip-ähnlichen Inszenierung, die an Schund wie "Schulmädchenreport" denken lässt.

Foto: Warner

Darsteller
Spielt in renommierten Produktionen: Inga
Busch, hier in "Ghosted"
Inga Busch
Lesermeinung
Prädestiniert für "Das wilde Leben": Natalia Avelon
Natalia Avelon
Lesermeinung
Milan Peschel
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Schon lange ein Weltstar: Hans Zimmer
Hans Zimmer
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Nicht nur als Darsteller erfolgreich: Jack Black
Jack Black
Lesermeinung
Schauspieler, Produzent und Regisseur: Til Schweiger.
Til Schweiger
Lesermeinung
Beherrscht die gesamte Spannbreite - von Action bis Schnulze: Josh Lucas.
Josh Lucas
Lesermeinung
Begann seine Karriere als fescher Surfer in der TV-Serie "Gegen den Wind": Ralf Bauer
Ralf Bauer
Lesermeinung
Axel Milberg als "Tatort"-Kommissar Borowski
Axel Milberg
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Wurde als Tony Montana, Boss eines lukrativen Drogen-Rings, bekannt: Al Pacino.
Al Pacino
Lesermeinung
Katharina Böhm.
Katharina Böhm
Lesermeinung
Ausdrucksstarker Charakterdarsteller: Tim Seyfi
Tim Seyfi
Lesermeinung